Berndorf / Vulkaneifel
Berndorf / Vulkaneifel

EBike-Radwege mit Startpunkt Berndorf

Die Routen können über die üblichen Rad-Apps importiert werden. Die gpx-Datei ist dem jeweiligen Weg beigefügt. Weiterhin sind diese Radwege in der Komoot-App abrufbar.

Radweg über Stadtkyll, Weinsheim, Büdesheim und Niederbettingen zurück nach Berndorf

Nach dem Start in Berndorf fahren wir über die Hundefarm nach Hillesheim in Richtung Bolsdorf. Vor Bolsdorf biegen wir rechts ab und fahren über Niederbettingen bis kurz vor Roth. Hier biegen wir wieder rechts ab und kommen nach Scheuern. Nach einer kurzen Strecke über die Straße von Scheuern nach Oos (von Roth nach Müllenborn aktuell gesperrt) fahren wird durch den Ort Oos und kommen dann über den Radweg nach Büdesheim. Von hier aus sind es ein paar Straßenkilometer nach Wallersheim, Fleringen und Baselt. Über dortigen Radweg gelangen wir ins Industriegebiet von Weinsheim und folgen der Straße durch den Ort nach Dausfeld. Hier kann man jetzt noch einen kleinen Abstecher nach Prüm machen. 

Über Olzheim und Schönfeld gelangen wird nach Jünkerath. Ab hier fahren wir über den Kyll-Radweg wieder Richtung Heimat. 

 

Anspruchsvolle Strecke mit einigen Steigungen und rasanten Abfahrten

 

Fahrtdauer 3 bis 3,5 Stunden

Länge: 70,5 km

930 Höhenmeter

Radtour zu den Berlinger "EifelAdventures". Über Hinterweiler und Hohenfels zurück

Über Hillesheim und Bolsdorf gelangen wir auf den Kyll-Radweg nach Pelm. Hier nutzen wir einen wunderbaren Radweg, um ohne Mühe die Höhe von Berlingen zu erreichen. Ein kleines Abenteuer in Berlingen und schon geht es weiter über Kirchweiler und Hinterweiler nach Hohenfels-Essingen. Wir folgen da dem Radweg hoch zum Zilsdorfer "Windradfriedhof" und gelangen über Walsdorf und den Kalkeifel-Radweg zurück nach Berndorf.

 

Mittelschwere Strecke überwiegend auf gut befahrbaren Radwegen

 

Fahrtdauer: 2 - 2,5 Studen

Länge: 36,6 km

550 Höhenmeter

Ortsgemeinde Berndorf

1. Beigeordneter
Paul Becker
Mail: 1BG-berndorf (at) berndorf-vulkaneifel.de


Rufnummern: 

Tel. 06593 / 7109900

Fax 06593 / 7109901

 

 

Besucher seit 01/2012

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Rosch 2012